MENU
Hochzeit an der Ostsee - Heiraten in idyllischer Lage

Emotional, intim, idyllisch - das sind die 3 Worte, die mir sofort in den Sinn kommen, wenn ich an die Hochzeit von Sam & Chris denke.
Schon auf dem Weg zum Gut Klein Nienhagen genoss ich die frische Landluft und die malerische Kulisse. Kröpelin, eine Stadt im Landkreis Rostock, war mir bis zum Hochzeitswochenende völlig fremd. Als ich im denkmalgeschützten Landhaus ankam, wurde ich direkt herzlich von Sam begrüßt. Während sie mir das Anwesen zeigte, kam ich aus dem Träumen nicht mehr heraus. Jedes noch so kleine Detail sorgte für eine natürliche Ästhetik, welche mich an einen alten Film aus der Vergangenheit erinnerte.
Sam & Chris sind für mich das, was man sich bildlich unter dem Sprichwort "Topf findet Deckel" vorstellt: die beiden machen ihre eigenen Regeln. Ihre Geschichte ist unkonventionell und genau deshalb filmreif.

Beide wünschten sich anstelle des Paarshootings einen "First Look" - dieser findet vor der eigentlichen Trauung statt. Beiden war es wichtig, den ersten gemeinsamen Moment des Tages ungestört zu zweit zu genießen, um ihren Emotionen freien Lauf lassen zu können. (Schaut selbst!)
Doch nicht nur der First Look machte diese Hochzeit zu einem besonderen Ereignis - die freie Trauung, die nicht persönlicher hätte sein können, war genauso einzigartig wie der Hochzeitstanz am Abend. Die beiden tanzten zu Klangkarussell's "Sonnentanz (Sun Don't Shine)" - der perfekte Einstig in eine unvergessliche Hochzeitsparty, die spät in der Nacht mir einer Hora Loca gekührt wurde.
Ich freue mich, wenn die Bilder euch auch dazu bewegen, eine Hochzeit an der Ostsee feiern zu wollen.

CLOSE